Unsere Organisation

Der Wasserversorgungsverband Overledingen ist ein Zweckverband (eine Körperschaft des öffentlichen Rechts) und versorgt rund 43.000 Einwohner mit Trinkwasser. Die Organe des Verbandes sind der Geschäftsführer und die Verbandsversammlung mit insgesamt 14 Vertretern folgender Gemeinden:

  • Gemeinde Rhauderfehn
  • Gemeinde Ostrhauderfehn (ohne Ortsteil Idafehn)
  • Gemeinde Westoverledingen (ohne Altgemeinde Völlen)
  • Samtgemeinde Jümme: Ortsteile Amdorf, und Neuburg der Gemeinde Detern
  • Stadt Leer: Ortsteil Nettelburg.
     

Unsere Ziele

  • Schutz unserer Grundwasservorkommen
  • optimale Aufbereitung im Wasserwerk
  • hohe Trinkwasserqualität
  • Sicherung des Leitungsnetzes und der Netzqualität durch kontinuierlichen Austausch alter Leitungen