Zählerstand online übermitteln

Hier geht es zur Online-Zählerstandmeldung »


Versorgungsstörung:

Zur Zeit liegen uns keine Versorgungsstörungen vor.


Stellenausschreibung:

Zum 01.08.2021 suchen wir einen

Auszubildenden (m/w/d)

für den Beruf des

Rohrleitungsbauers

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnissen richten
Sie bitte bis zum 31.01.2021 an den Verband.


ACHTUNG !

Eingeschränkte Kundenbetreuung zur Eindämmung der Atemwegserkrankung "Covid-19"
durch den Corona-Viruserreger SARS-CoV-2

Angesichts der nun wieder stark ansteigenden Infektionszahlen ist der öffentliche Zugang zur Verwaltung, zum technischen Bereich des Wasserwerkes und der Rohrnetzabteilung für betriebsfremde Personen zunächst bis Ende November untersagt. Der Zutritt kann in dringenden Angelegenheiten nach telefonischer Terminabsprache unter Einhaltung der gem. "Nds. Corona-Verordnung" geltenden Hygienevorschriften gestattet werden.

Diese Maßnahme ist leider vorbeugend zur langfristigen Sicherstellung einer einwandfreien Trinkwasserversorgung erforderlich. Bitte haben Sie Verständnis.

Es wird darum gebeten, alle Verwaltungsangelegenheiten per Post, Einwurf in den Briefkasten oder per E-Mail beim WVO einzureichen. Die Vorgänge werden dann selbstverständlich laufend und zügig bearbeitet. Alle Kontaktdaten finden Sie auf unserer Internetseite: www.wvvo.de

Nur in dringenden Fällen nutzen Sie bitte die am Haupteingang angebrachte Klingel.

Telefonisch erreichen Sie uns montags bis donnerstags in der Zeit von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Freitags von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Auch außerhalb dieser Zeiten ist der Verband bei Störfällen zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar.

Auf den Aushang zu geltenden Hygienevorschriften wird hingewiesen.

Rhauderfehn, 29. Oktober 2020

Verbandsgeschäftsführer
Frank Müller

Aktuelles:

Verbandsversammlung am 09.12.2020 um 15:00 Uhr
Ort: Alte Pumpenhalle in der Verbandsverwaltung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung, der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung
3. Genehmigung der Niederschrift der Verbandsversammlung vom 30.09.2020
4. Kalkulation eines kostendeckenden Wasserpreises - Vorstellung und Beschlussfassung
5. Darlehensangelegenheit
6. Haushaltssatzung und Wirtschaftsplan 2021
7. Machbarkeitsstudie - Optimierung des Wasserwerkes Collinghorst - Information
8. Beschlüsse im Umlaufverfahren gem. § 182 NKomVG
9. Mitteilungen und Anfragen


Infektionsschutz

Der Betrieb und die Unterhaltung unseres Wasserwerkes und allen damit verbundenen Anlagen sowie der zugehörigen Tätigkeiten zählen zu den Aufgaben der Daseinsvorsorge und zur sog. "kritischen Infrastruktur".

Für den Zugang zur Verwaltung und zum technischen Bereich gelten z. Zt. folgende Regelungen:

- Der öffentliche Zugang ist betriebsfremden Personen (ohne Termin) bis einschl. November 2020 nicht gestattet.

- Kein Zutritt für Personen, die sich in einem Corvid-19 Risikogebiet aufgehalten haben oder Kontakt zu einer infizierten Person hatten.

- Kein Zutritt für Personen mit typischen grippeähnlichen Krankheitssymptomen. (Fieber, Husten, Halsschmerzen, etc.)

- Kein Händeschütteln, kein Körperkontakt

- Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Meter einhalten.

- Hygieneregeln beachten (insbesondere Hände desinfizieren/waschen)

- Tragen einer Mund-Nasen-Maske innerhalb der Gebäude

- Nur einzeln eintreten – keine Gruppen!


Mehrwertsteuersenkung

Aufgrund der durch die Bundesregierung im Rahmen des „Corona-Konjunkturpaketes“ beschlossenen Mehrwertsteuersenkung gelten für die Zeit vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 die auf dieser Internetseite ausgewiesenen Nettopreise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 5 %. Der vom Endverbraucher zu zahlende Bruttopreis reduziert sich somit im o. g. Zeitraum entsprechend.

Ab dem 01.01.2021 gelten wieder die (alten ausgewiesenen) Bruttopreise inkl. 7% MWST.

Maßgeblich für die Berechnung ist stets der Zeitpunkt der Leistungserbringung.

Beispiel: Wird im Dezember 2020 ein Hausanschluss vollständig erstellt und die Abrechnung dieser Leistung erfolgt im Januar 2021, so fällt Mehrwertsteuer in Höhe von 5% an.

 

Wasser, Leben, Lebensfreude

Das Thema Wasser ist langweilig? Denken Sie nur an eine köstliche Tasse Tee, die nirgends besser schmeckt als in Ostfriesland, an eine erfrischende Dusche nach einem anstrengenden Tag oder ein wohlig-warmes Bad. Wasser ist Lebensfreude pur! Sehen Sie, was Wasser alles kann.

Unsere Ziele für Ihr Trinkwasser:
» Schutz unserer Grundwasservorkommen
» optimale Aufbereitung im Wasserwerk
» hohe Trinkwasserqualität
» Sicherung des Leitungsnetzes und der Netzqualität durch kontinuierlichen Austausch alter Leitungen

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Ihr Wasserversorgungsverband Overledingen.